Carports aus Holz

Die Carportsgelten als eine günstige Alternative für gemauerte Garagen oder Stahlgaragen. Ihr Vorteil ist vor allem eine elegante und leichte Konstruktion, die unter anderem aus getrocknetem Brettschichtholzhergestellt wird. Dieses Holz (BSH) wird getrocknet, bis die Holzfeuchtigkeit von 10% erzielt wird. Durch die Orientierung der Fasern von verklebten Brettern und den Schichtaufbau kann das BSH bis zu 80% höhere Festigkeitsparameter als traditionelles Massivholz aufweisen. Das BS-Holz ist sehr stabil und charakterisiert sich durch minimierte Tendenzen zur Rissbildung. Ein weiterer Vorteil dieser Holzart ist ihr hoher ästhetischer Eindruck, weil alle natürlichen Unzulänglichkeiten während des Herstellungsprozesses eliminiert werden. Durch solche Lösung ist der Carport stabil, widerstandsfähig und wetterfest. Im Sommer schützt er unsere Autos vor Erhitzung, Geschmeiß oder vor schmutzigem Regen und im Winter – vor Schneebedeckung und Einfrieren. Deswegen ist es nicht nötig, jeden Tag die Autoscheiben von Eis zu befreien. Die Carportsmüssen nicht unbedingt freistehend sein, weil sie an jedem errichteten Stockwerk problemlos angebaut werden können.

Technologien

Die Carportskönnen auch ungewöhnliche Formen mit Bögen oder beeindruckende Ornamente haben. Der nächste positive Vorzug ist eine vielfältige Farbgebung. Die Holzprodukte behandeln wir mit Präparaten, die Maser hervorheben, wie z.B. mit Imprägnierungsmitteln, Lasur oder mit Deckfarben aus der ganzen RAL Tabelle.Den Carport können wir hinsichtlich der Farbe sowie der Architektur an die schon bestehende Bebauung anpassen. Die Carportslassen sich schnell aufstellen und kennzeichnen sich durch hohe ästhetische, praktische und ökonomischeVorzüge. In den meisten Fällen ist die Baugenehmigung nicht erforderlich, wodurch Sie Ihre Zeit und Geld sparen.